Klicken Sie oben rechts auf dieses Symbol Exit... um diese Seite zuschliessen.

 
Im Jahre 2016 sahen wir bei einem deutschen privaten Fernsehsender eine Sendung mit dem Titel: ABZOCKE IN AMERIKA!
Man war dort als Deutscher in ein Reisebüro in MIAMI gegangen und hatte ein Cabrio gemietet. Der Grund-Mietpreis war schon exorbitant hoch und man hatte sich zusätzlich noch diverse Extras und Versicherungen aufschwatzen lassen.
Der gesamte Fernsehbeitrag war u.E. sehr tendenziös und Stimmungsmache gegen die USA.
Wenn Sie unseren VORSCHLÄGEN folgen, erleben Sie keine bösen Überraschungen:
  • Mieten Sie grundsätzlich den Mietwagen von Deutschland aus - entweder über ein deutsches Reisebüro oder über diese SUCHMASCHINE (die wir selbst meistens nehmen) - und beachten Sie auch unsere Hinweise weiter unten auf dieser Seite.
    Sollten Sie eine komplizierte Anmietung haben (z.B. Vermeidung von Einwegmiete über mehrere Staaten), rufen Sie das Reisebüro BAHNSEN an. Da hilft man Ihnen weiter: +49-30-9333-112.
  • Schauen Sie beim jeweiligen Vermittler (z.B. FTI) welche Mietwagenfirmen er vermittelt. Wir bevorzugen ALAMO und meiden DOLLAR.
  • Mieten Sie mindestens 14 Tage vor Abflug. Nehmen Sie mindestens 1 Million Haftungssumme bei der Haftpflicht.

  Ist Florida ohne Mietwagen denkbar?
  Eigentlich nicht! In Naples gibt es zwar ein Öffentliches Verkehrsmittel, den Cat-Bus (Katze), aber ihn zu benutzen, ist nur etwas für die Einheimischen oder die Leute ohne Führerschein. Man kommt um das Anmieten eines Autos quasi nicht herum. Dieses macht man von Deutschland aus am besten über sein Reisebüro oder (wie wir) über das Internet (HIER klicken). Geben Sie sich im Internet als Deutscher aus. Damit liegen Sie am günstigsten und haben die beste Absicherung bezüglich der Autoversicherung. Generell ist es immer billiger von Deutschland aus (bzw. über das Internet) das Auto zu buchen. Am nächstgelegenen Flughafen, in Fort Myers, sind alle bedeutenden Mietwagenfirmen, wie ALAMO, AVIS, BUDGET und DOLLAR vertreten, bei denen Sie mit Ihrem in Deutschland 'gekauften' Gutschein (Voucher genannt) den Mietwagen in Empfang nehmen können. In einigen Flughäfen verkehrt ein Shuttle-Bus der jeweiligen Mietwagenfirma zwischen dem Flughafen und der Mietstation. Unserer Erfahrung nach sind die deutschen Mietwagen-Vermittler (im Internet) am preiswertesten. Teilweise sind einige Versicherungsleistungen schon mit der Buchung über die Kreditkarte eingeschlossen. Am besten vorher bei der Kreditkartenfirma erkundigen. Bei Abholung des Leihwagens müssen Sie Ihre Kreditkarte als Sicherheit vorlegen. Das ist eine Formsache, wenn sie eine VISA oder MASTERCARD haben. Die Mitarbeiter der Leihfirmen sind so geschult, dass Ihnen trotz Ihres Gutscheins über eine bestimmte Wagenklasse, ein 'günstiger' UPGRADE auf einen grösseren Wagen angeboten wird. Lehnen Sie den UPGRADE grundsätzlich ab. Man ist übermüdet und äussert leichtfertig ein teures YES. Oftmals machen die Autovermieter so ein Angebot, weil sie keine Wagen mehr in der von Ihnen gebuchten Kategorie haben. Keine Angst, wenn man ablehnt; in dem Falle bekommt man kostenlos einen Wagen einer höheren Kategorie. Hier noch ein Hinweis eines Mieters bezüglich des sogenannten SUN PASSES: HIER klicken. Der SUN PASS ist ein "Freifahrtschein" für alle maut-pflichtigen Autobahnstrecken. Der Kauf dieses Passes lohnt sich in der Regel für Urlauber nicht. Kommt auf der Autobahn ein Maut-Abschnitt, so gibt es deutliche Verkehrshinweise, dass man (1) rechtzeitig die Autobahn verlassen kann oder dass man (2) mit CASH bezahlen kann. Große Scheine, z.B. 50 oder 100 Dollar-Noten werden nicht angenommen. Einige Leihwagenfirmen regeln das Zahlen der MAUT auch moderner, in dem die Maut an den Maut-Stationen durch automatisches Scannen des Kfz-Kennzeichens über Ihre Kreditkarte abgerechnet wird. Erkundigen Sie sich auf jeden Fall bei Abholung des Wagens.

Hier noch einmal das Wichtigste:
  1. Sorgen Sie vor Abreise dafür, dass Sie
    (1) den Leihwagen-VOUCHER (Gutschein),
    (2) Ihren Führerschein (auch die alten deutschen "Lappen" wurden im Jahre 2010 noch anerkannt) und
    (3) die Kreditkarte bei sich haben, mit der Sie den VOUCHER (Gutschein) gekauft haben. Eine Kreditkarte benötigen Sie auf jeden Fall zwecks Hinterlegung einer Sicherheit. Verwechseln Sie den VOUCHER (Gutschein) nicht mit der Rechnung des Mietwagen-Vermittlers.
  2. Falls Sie durch Verspätung den Leihwagen nicht zum geplanten Zeitpunkt übernehmen können, lassen Sie unbedingt dort anrufen, damit sich die Leihwagenfirma darauf einstellen kann.
  3. Nachdem Sie am Ankunfts-Flughafen Ihr Gepäck in Empfang genommen haben, suchen Sie nach den Hinweis-Schildern Ihrer Mietwagenfirma (dieser Name steht deutlich auf dem VOUCHER). Das könnten in Florida folgende Firmen sein: ALAMO, DOLLAR, BUDGET, ENTERPRISE, AVIS, HERTZ, THRIFTY, NATIONAL - um nur einige zu nennen. Suchen Sie NICHT nach dem Namen Ihres Mietwagen-Vermittlers. Auf den meisten US-Flughäfen verlassen Sie das Flughafengebäude und steigen in einen SHUTTLE-Bus Ihrer Mietwagen-Firma, die alle 5 Minuten vorbeikommen. Falls Sie keine "Haltestelle" finden - winken Sie dem Busfahrer. In FORT MYERS verlassen Sie das Flughafengebäude und suchen im gegenüberliegenden Parkhaus (Erdgeschoss) den "Schalter" Ihrer Mietwagenfirma. In MIAMI gibt es den MIAMI MOVER, eine METRO (Hochbahn), die das Flughafengebäude mit einem riesigen Parkhaus verbindet, in dem alle Mietwagenfirmen untergebracht sind. In MIAMI bei dem Autovermieter ALAMO erleben wir immer einen riesigen Kundenandrang, der Wartezeiten von einer Stunde und mehr bewirken kann. Da gehen wir an eines der SELBST-EINCHECKER-TERMINALS. Der Trick ist: Geben Sie beim Verfallsdatum Ihres deutschen Führerschein ein beliebiges Datum in der Zukunft ein. Und achten Sie darauf, dass oben rechts auf dem Bildschirm der Zahlungssaldo NULL ist. Ansonsten gehen Sie einen Bildschirm zurück und korrigieren es. Es sind auch Helfer von ALAMO dort, die Unterstützung am Bildschirm geben. Sicherheitshalber sollte sich ein Familienmitglied in der Schlange anstellen.
  4. Falls Ihnen eine erweiterte Versicherung angeboten wird, prüfen Sie genau, ob Sie sie wirklich brauchen. Die Mitarbeiter der Mietwagenfirmen erhalten eine Provision, wenn Sie eine erweiterte Versicherung abschiessen. Will man Ihnen keinen Wagen geben, falls Sie nicht eine erweiterte Versicherung abschliessen (was wir noch nie erlebt haben), so lassen Sie sich diesen Umstand bestätigen.
  5. Lassen Sie sich von der Mietwagenfirma kostenlose Landkarten geben. Lassen Sie sich erklären, wie Sie vom Gelände der Leihwagenfirma auf die Autobahn (Interstate) usw. kommen. Lassen Sie sich in MIAMI unbedingt eine Skizze geben, wie Sie auf die NW 42nd Avenue kommen; das ist die Le Jeune Rd oder die SR 953. Diese Hauptstrasse, die in Nordsüd-Richtung am Flughafen vorbei geht, hat drei Bezeichnungen. Diese Besonderheit in den USA kann sehr oft verwirrend sein.
  6. Klären Sie, mit wieviel Sprit im Tank der Wagen zurückgegeben werden soll. Am besten ist die Vereinbarung, dass Sie den Wagen mit vollem Tank zurückgeben sollen. Dabei ist es sinnvoll, die letzte Tankquittung als Beweis aufzubewahren. Orientieren Sie sich schon bei Wagenübernahme, wo Sie bei Rückgabe tanken können. Ist die Vereinbarung, den Wagen mit leerem Tank abzuliefern, so erhalten Sie keine Vergütung für vorhandenen (restlichen) Tankinhalt.
  7. Gehen Sie bei Übernahme des Leihwagens einmal um das Auto herum und prüfen Sie auf Schäden. Sind welche vorhanden, lassen Sie die Schäden schriftlich festhalten. Auch bei Rückgabe lassen Sie sich bestätigen, dass das Auto keine Schäden hat. Seien Sie bei der Übernahme des Leihwagens kritisch. Prüfen Sie, ob der Tank voll ist. Akzeptieren Sie keine alten, nach Rauch riechenden Fahrzeuge. Verlangen Sie, den Manager sprechen zu wollen. Vielleicht gibt man Ihnen kostenlos ein Fahrzeug der höheren Kategorie.
  8. Stellen Sie vor Abfahrt die Rückspiegel und die Klimaanlage richtig ein. Klären Sie, wo die wichtigsten Bedienhebel für Scheibenwischer, Scheibenwaschanlage, Fensterheber, Fahrlicht und Warnlicht sind. Bei der Übernahme des Leihwagens probieren Sie bitte zuerst alle Funktionen, wie Licht, Scheibenwischer, Kofferraum, Tanköffnung usw. aus, damit Sie im Zweifelsfalle noch vor Ort sich die Funktion erklären lassen können.
  9. Wenn Sie vom Gelände der Leihwagenfirma fahren, achten Sie auf nahegelegene Tankstellen, bei denen Sie vor Rückgabe das Wagens tanken können. Am Airport FORT MYERS ist eine Tankstelle auf der ALICO ROAD, EXIT 128 (westlich der Interstate-75).
  10. Falls Sie zu einer Mautstation kommen, stellen Sie sicher, dass Sie Kleingeld parat haben. Zu Kleingeld zählt man auch Dollar-Scheine bis zu 10 Dollar. 100 Dollar-Scheine werden dort nicht angenommen.
  11. Falls Sie einen Autounfall haben sollten, rufen sie immer die Polizei (911) und lassen sich das Protokoll in Kopie geben. Sollte wider Erwarten keine Polizei kommen, fahren Sie mit Ihrem Unfallgegner zur nächsten Polizeistation. Ohne Unfall-Protokoll zahlt keine Versicherung. Informieren Sie auch umgehend die Mietwagenfirma.
Status: JAN 2017